Sebastian Mosquera

 

Geboren 1970 in Münster/Westfalen Beginn der musikalischen Ausbildung mit 7 Jahren mit dem Klavier • Erste Erfahrungen mit der Querflöte mit 10 Jahren • 1983 Verleihung des Julius Alf-Förderpreises • 1992 Studium an der Musikhochschule Köln/Abteilung Wuppertal im Fach Instrumental-Pädagogik bei Uta Linke  •  seit 1994 Tätigkeit an der Bergischen Musikschule in Wuppertal als Querflötenlehrer • 1997 Examen der Staatlichen Musiklehrerprüfung • 1998 Künstlerische Instrumentalausbildung bei Evelin Degen an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf • 2000 Examen in diesem Studiengang Lehrtätigkeit an der Musikhochschule Köln/Abt. Wuppertal im Pflichtfach Querflöte • 2001-2008 Lehrtätigkeit an der Musikschule Kamp-Lintfort e.V. als Querflöten- und Klavierlehrer • seit 2004 Lehrtätigkeit an der Musikschule Lintorf als Querflöten- und Klavierlehrer • 2008 Konzertreise nach Ungarn • 2009 Tätigkeit als Dozent bei den Flötentagen NRW • musikalische Tätigkeit als Flötist und Pianist in verschiedenen Besetzungen im In- und Ausland • 2011/2012 Dozent beim Orchesterkurs des IAM an der Akademie Remscheid • Seit Oktober 2012 klavierpädagogische Tätigkeit an der Musikschule Wermelskirchen